~*~ atemweise ~*~

Die Erfüllung deiner größten Sehnsucht bist Du Selbst.


Dich in Deinen Körper sinken lassen


Dein physischer Körper ist der Ort, wo du dir begegnen kannst wie nie zuvor. Hier verlierst du nicht den Halt. Denn wenn du in deinem Körper anwesend bist, kannst du in deinem Leben etwas bewirken. Hier wird dein natürlicher Atemfluss bis in die Materie hinein sichtbar, je weiter die Anspannung schmilzt.

Du brauchst deinen Körper nicht zu verlassen (dich hinaus in Trance zu begeben oder gar zu sterben), um mit mehr von dir in Kontakt zu kommen/zu sein. Du kannst dich in deinen Körper sinken lassen, Tür auf und mehr von dir hier auf der Erde annehmen. Damit entsteht auch ein Halt für all die unruhigen Gefühle, Anteile deiner selbst, die noch nicht integriert sind, für all das, was da ist und Geborgenheit braucht.

Du darfst dich halten lassen in deinem Körper: Du darfst mehr von dir annehmen und geborgen sein.


Karoline Stertkamp,
20.7.2010


~

>> Startseite >> Texte/Gedichte

© 2013 Karoline Stertkamp