~*~ atemweise ~*~

Die Erfüllung deiner größten Sehnsucht bist Du Selbst.



Wenn du dich ankommen lässt,
dann musst du nicht warten,
[dass etwas geschieht,]
dann geschieht etwas ...
du musst nichts tun,
[damit etwas geschieht]
denn du geschiehst.



aufgeschrieben am 19.1.2010,
Karoline Stertkamp


~ * ~


"Nichts tun" in diesem Zusammenhang meint kein passives Nichtstun, es meint:
Du musst nichts tun: nichts tun-tun. Keine Aktivität ohne innere Verbundenheit mit sich selbst. - Wenn "du geschiehst", bist du getragen, im äußeren Nichtstun und im äußeren Handeln. Und innerlich sowieso. :-)


~


>> Startseite >> Texte/Gedichte

© 2013 Karoline Stertkamp